Folgen

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad

 

Englisch „difficulty“ genannt ist der Faktor, mit dem aus Token Onecoins geschürft / erzeugt werden.

Im Mai 2015 lag dieser Wert noch bei fünf.

  • Am 15.07.2015 stieg er auf 16.
  • Am 18.08.2015 stieg er auf 20.
  • Am 29.09.2015 stieg er auf 25.

Zum Vergleich:

  • Bei Bitcoin liegt der Schwierigkeitsgrad zur Zeit bei über 55 Millionen!
  • Je Höher der Schwierigkeitsgrad, umso aufwändiger ist das Schürfen / Erzeugen von Coins.
  • Entsprechend wertvoller / teurer sind die Coins.

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.