Folgen

KYC (Know Your Customer) - was ist zu beachten

KYC (Know Your Customer)

 

Für die Verifizierung sind mehrere Dinge zu beachten.

1) Alle persönlichen Daten im Profil (Login->"My Profile") eintragen und speichern.

Wenn Ihre Ausweisnummer Ziffern und Buchstaben enthält, dann bitte beides eintragen.

Wenn in Ihrem Ausweis kein Ablaufdatum (gültig bis) eingetragen ist, tragen Sie im Profil bitte "31.12.9999" in das entsprechende Feld ein.

Wenn nicht alle Informationen vollständig eingetragen sind, können Sie NICHT mit Punkt 2) und 3) fortfahren, da diese Eingaben in diesem Fall gesperrt sind.

Die Daten in den Dokumenten müssen exakt mit Ihren Angaben im Profil übereinstimmen.

 

In die Felder "Username" und "Password" nichts rein schreiben, also LEER lassen.

(Wenn Sie bei einem anderen Usernamen bereits die Dokumente hochgeladen haben, können Sie diese übernehmen, wenn Sie in diese Felder diesen "Usernamen" und "Password" eintragen, dann werden die Dokumente von DORT übernommen).

 

 

2) Unter Login->"My Profile"->"KYC" Ausweiskopie hochladen. Entweder Personalausweis (beide Seiten) oder Reisepass.

 

3) Unter Login->"My Profile"->"KYC" ein Dokument hochladen, welches Ihre Wohnadresse bestätigt.

Folgende Dokumente können verwendet werden:

  • Gas/Strom/Wasser/Abfallrechnung
  • Telefonrechnung (Festnetz)
  • Kontoauszug auf dem die Adresse ersichtlich ist
  • Einwohnermeldebescheinigung von Ihrem Einwohnermeldeamt
  • Steuerbescheid von Ihrem Finanzamt.

Das Dokument darf nicht älter als sechs Monate sein.

Name und Adresse auf dem Dokument muss mit den Daten auf dem Ausweis übereinstimmen!

 

Hinweis:

Eine Mobilfunkrechnung reicht NICHT und wird abgelehnt!

 

Mögliche Datenformate:

  • PDF
  • JPG
  • PNG

Die Dateigröße muss kleiner als 6 MB sein.

 

Wenn Sie keine KYC Dokumente hochgeladen haben ist eine Verkauf von Coins NICHT möglich!

 

Nach dem Hochladen der beiden Dokumente erscheint die Meldung:

"Your Status: Pending" (in Bearbeitung)

Nach erfolgreicher Überprüfung durch die Firma (kann bis zu vier Wochen dauern) ändert sich der Status auf "Approved" (Anerkannt) und der Verkaufsbutton für Coins wird freigeschaltet.

 

 

Hinweis von Linh Nguyens (vom 10.12.2015):

Für alle die eine Ablehnung ("declined") der KYC-Dokumente erhalten haben und nicht wissen wieso:

Unter Profile>Main Information>Change User Info Keine Umlaute verwenden!

  • ü = ue
  • ö = oe
  • ä = ae
  • ß = ss
  • Keine Bindestriche
  • Minuszeichen = Leerzeichen (Space-Taste)
  • Karl-Heinz = Karl Heinz
  • Hans-Böckler-Str. = Hans Boeckler Strasse

 

Nachdem ihr diese "kleinen" Fehler behoben habt, unbedingt nochmals die Dokumente hochladen!

(Danke an Linh)

 

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.